background
 
 

 

In Italien erschienen:

Nulla resta nell'ombra - Claudia VilshöferNulla resta nell'ombra
 

Kurzvita

Autorin Claudia VilshöferClaudia Vilshöfer wurde 1968 in Salvador, Brasilien geboren und begeisterte sich schon während der Schulzeit fürs Schreiben. Sie absolvierte eine Ausbildung zur Fremdsprachenkorrespondentin und Wirtschaftsübersetzerin und arbeitete in der Touristik, als Werbetexterin und Sprachdozentin.

Erst Jahre später begann sie, inspiriert durch ihre Tätigkeit in der Touristikbranche und diverse Auslandsreisen rund um den Globus, mit der Arbeit an ihrem ersten Psychothriller, „Schrei in der Dunkelheit“.

Es folgte ihr Roman „Nichts bleibt je vergessen“, der auch ins Italienische übersetzt wurde, und „Kalter Hauch“.

Heute lebt die Autorin mit ihrer Familie in der Nähe von Köln.

»» Weitere Informationen / FAQ

 

 

Claudia Vilshöfer bei Facebook